Hilfsorganisation fordert Schutz für Gefangene in Syrien

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Schutz aller Gefangenen in Syrien gefordert. Das Leben und die körperliche Unversehrtheit der Gefangenen seien gefärdet, heisst es in einer Mitteilung der Organisation. Die Gefangenen sowohl der Regierungseinheiten als auch der Aufständischen würden Opfer von Geiselnahmen, Folter, Misshandlung und Exekutionen. Damit würden die Konfliktparteien gegen internationales humanitäres Recht verstossen, teilte Amnesty International mit.

Kommentieren

comments powered by Disqus