Töfffahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

<p>Unfallfoto der Zuger Strafverfolgungsbehörden</p> <p>Unfallfotos der Zuger Strafverfolgungsbehörden</p>

In Cham im Kanton Zug ist es heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad- und einem Autofahrer gekommen. Der 17jährige Motorradfahrer fuhr kurz nach 06.00 Uhr auf der Knonauerstrasse Richtung Cham. Ein nicht vortrittsberechtigter Autofahrer bog in die Strasse ein; der Töfffahrer konnte nicht mehr bremsen und prallte frontal in das Auto, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörde mitteilt. Der Verunfallte musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus