Glückskette mit Sammeltag im November

Die Glückskette organisiert einen nationalen Sammeltag für die Kriegsopfer und Flüchtlinge aus Syrien. Das Spendengeld bekommen die Hilfswerke, die in den Nachbarländern Libanon, Jordanien und Türkei im Einsatz sind. Benötigt werden Unterkünfte, Decken, Nahrungsmittel sowie medizinische und psychologische Betreuung. Der Sammeltag findet am 13. November statt.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.