Stadtbevölkerung gegen höhere Steuern

<p>Stadtpräsident und Finanzdirektor Stefan Roth: Die geplante Steuererhöhung stösst auf wenig Gegenliebe.</p>

Die Bevölkerung der Stadt Luzern lehnt eine Steuererhöhung ab. In einer repräsentativen Umfrage, welche die Regierung gestern vorstellte, sagten 56 Prozent der Befragten Nein zu höheren Steuern. Stattdessen solle die Stadt ihre Leistungen abbauen. Die Umfrage wurde allerdings bereits im vergangenen Juni gemacht. Damals waren der Bevölkerung die Auswirkungen eines möglichen Leistungsabbaus noch nicht bekannt. Die Abstimmung findet Mitte Dezember statt.

Kommentieren

comments powered by Disqus