Überzeugende Schweizer beim Moto2-Qualifying von Australien

<p>Randy Krummenacher beim GP von Australien</p>

Im Moto2-Qualifying für den Granp Prix von Australien haben sich zwei der drei Schweizer Motorradrennfahrer für die zweite Reihe qualifiziert. Tom Lüthi startet nach einer überzeugenden Leistung morgen von Platz vier in das Rennen. Randy Krummenacher steht nach dem ersten Qualifying seit seiner Verletzung auf dem sechsten Rang. Der dritte Schweizer Dominique Aegerter fuhr auf Startplatz 12. Die Pole-Position sicherte sich überlegen der Spanier Pol Espargaro vor dem Briten Scott Redding und dem spanischen WM-Favoriten Marc Marquez.

Kommentieren

comments powered by Disqus