Schweizer Börse auf Jahreshöchststand

Die Schweizer Börse erreicht nach den US-Wahlen einen Jahreshöchststand. Da die Wahlen vorbei sind, sei nun ein Unsicherheitsfaktor ausgeräumt, sagten die Börsen-Händler. Viel verändern werde sich aber dennoch nicht, da nach wie vor ähnliche Verhältnisse in den USA herrschen wie vor den Wahlen. Positiv für die Märkte sei jedoch, dass die US-Notenbank die lockeren Geldgeschäfte beibehalten darf.

Kommentieren

comments powered by Disqus