Unfall im Spier-Tunnel fordert drei Schwerverletzte

<p>Unfall im Spiertunnel am 8. November 2012 mit drei Schwerverletzten.</p>

Auf der Autobahn A2 ist es in der vergangenen Nacht im Spier-Tunnel in Horw zu einem schweren Unfall gekommen. Zwei Autos stiessen frontal zusammen. Die beiden Lenker der Autos und eine Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, wurde der Verkehr zum Zeitpunkt des Unfalls wegen Bauarbeiten im Gegenverkehr geführt. Die Unfallursache ist noch unklar. Wegen des Unfalls musste der Tunnel während rund drei Stunden gesperrt werden. Dies führte zu Rückstau.

Kommentieren

comments powered by Disqus