Daniel Powter zurück bei Radio Pilatus

<p>Daniel Powter mit Andy Wolf (links) und Roman Unternährer (rechts) im Studio von Radio Pilatus.</p> <p>Daniel Powter im Januar 2009 beim Ausflug auf den verschneiten Pilatus.</p>

Drei Jahre sind vergangen, seit Daniel Powter zum letzten Mal bei Radio Pilatus zu Gast war. Der aus Kanada stammende Sänger spielte im Jahr 2009 ein Showcase von Radio Pilatus im Hotel Schweizerhof Luzern. Im selben Jahr gab er zudem ein Konzert im KKL Luzern im Rahmen des Blue Balls Festivals.

Nach über drei Jahren Abstinenz ist Powter nun zurückgekehrt. Heute besuchte er das Radio Pilatus Team in den Studios im Luzerner Löwencenter. Im Interview erzählte Daniel Powter, was er heute macht und was ihm vom Pilatusland in Erinnerung geblieben ist.

Powter, der im Jahr 2005 mit dem Song "Bad Day" weltweit seinen Durchbruch schaffte, spielt heute Abend ein Radio Pilatus Showcase im Hotel Schweizerhof Luzern. Neben seinem aktuellen Song "Cupid" wird er auch den einen oder anderen älteren Song spielen. Die letzten Tickets für das Showcase gibt es um 16.15 Uhr bei Andy Wolf zu gewinnen.

Audiofiles

  1. Radio Pilatus Showcase: Daniel Powter ist da. Audio: Andy Wolf
  2. Daniel Powter: So läuft das Showcase. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus