Streiks in Südeuropa wegen EU-Sparpolitik

<p>Wegen Streiks muss mit Zugausfällen gerechnet werden.</p>

In verschiedenen südeuropäischen Staaten haben die Gewerkschaften zu gemeinsamen Streiks gegen die Sparpolitik der EU aufgerufen. Betroffen sind vor allem Spanien und Portugal. Streiks sind aber auch in Griechenland, Belgien, Zypern und in Italien angesagt. Wegen der Proteste müssen Bahn-Reisende zwischen der Schweiz und Italien mit Zugsausfällen rechnen. Betroffen sind laut SBB vor allem die S-Bahnzüge ab Chiasso nach Mailand.

Kommentieren

comments powered by Disqus