Eidgenössisches kann doch in Zug stattfinden

<p>Der Zuger Baudirektor Heinz Tännler (links im Bild)</p>

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2019 kann nun doch in der Stadt Zug stattfinden. Vor zwei Wochen informierten die Organisatoren die Öffentlichkeit darüber, das Fest nicht in Zug durchgeführt werden könne. Man habe zwar einen geeigneten Standort gefunden, es sei aber zu kompliziert, an die nötigen Bewilligungen zu kommen. Nach negativen Rückmeldungen aus der Bevölkerung sei man nun aber nochmals über die Bücher gegangen, sagte der Zuger Regierungsrat Heinz Tännler heute an einer Medienkonferenz. Dabei habe man festgestellt, dass die Hürden für die nötigen Bewilligungen des Kantons überwindbar seien. Noch steht ein definitiver Entscheid aber aus; unter anderem müssen noch mehrere Bauern zusagen, ihr Land für das Fest zur Verfügung zu stellen.

Audiofiles

  1. Eidg. Schwingfest nun doch in Zug?. Audio: Matthias Oetterli

Kommentieren

comments powered by Disqus