EVZ gewinnt in Rapperswil / Ambri unterliegt auswärts Davos

<p>Der EV Zug gewann bei den Lakers nach Penaltyschiessen 3:2.</p>

In der 23. Runde der Eishockey NLA hat der EV Zug bei den Lakers auswärts 3:2 nach Penaltyschiessen gewonnen. Ambri unterlag Davos auswärts 2:5.

Die weiteren Resultate:

Biel - ZSC Lions 5:4 n.V.

Genf - Kloten 2:3 n.V.

SCL Tigers - Bern 0:2

Kommentieren

comments powered by Disqus