Keine Einigung an UNO-Klimakonferenz

Im Kampf gegen die Erderwärmung droht ein Rückschlag. Die Verhandlungen bei der UNO-Klimakonferenz in Doha lieferten bis gestern Abend nur magere Ergebnisse. Die Konferenz sollte ursprünglich am Freitagabend abgeschlossen sein. Die Teilnehmer richten sich aber auf eine Verlängerung bis heute Abend oder gar bis morgen ein. Grund der Verlängerung sind viele ungeklärte Fragen im Zusammenhang mit Kyoto II, der Verlängerung des Kyoto-Protokolls. Im Protokoll soll der Umgang mit dem CO2-Ausstoss und dessen Folgen definiert werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus