Hirscher siegt in Val d'Isère - Schweizer enttäuschen erneut

Der Österreicher Marcel Hirscher hat den Riesenslalom von Val d’Isère vor dem Deutschen Stefan Luitz und dem Amerikaner Ted Ligety gewonnen. Die Schweizer enttäuschten einmal mehr. Didier Defago, der einzige Schweizer im zweiten Durchgang, landete auf dem 22. Rang.

Kommentieren

comments powered by Disqus