Nationalrätin Ursula Wyss tritt zurück

Sie will sich auf Amt in der Berner Stadtregierung konzentrieren

Die Berner SP-Nationalrätin Ursula Wyss hat wie erwartet ihren Rücktritt angekündigt. Die 39-jährige war Ende November in die Berner Stadtregierung gewählt worden. Sie wolle sich nun auf diese Aufgabe konzentrieren, teilte die Nationalrätin mit. Ursula Wyss war 13 Jahre lang im Nationalrat, sechs Jahre davon als Chefin der SP-Bundeshausfraktion.

Kommentieren

comments powered by Disqus