UNO kritisiert nordkoreanischen Raketenstart scharf

Verstoss gegen UNO-Resolution

Der UNO-Sicherheitsrat hat den jüngsten Raketenstart Nordkoreas scharf verurteilt. Damit habe Nordkorea gegen eine Resolution aus dem Jahr 2009 verstossen. Die USA forderten Konsequenzen für Nordkorea. Experten befürchten, dass Nordkorea an einer Atomrakete arbeitet, welche die USA erreichen könnte. Aus Nordkorea hingegen hiess es, man habe mit der Rakete nur einen Wetter-Satteliten in die Erdumlaufbahn gebracht.

Kommentieren

comments powered by Disqus