Parlament einigt sich auf Minus im Budget

Räte sagen Ja zu Minus von 450 Millionen Franken

Das Parlament einigt sich auf ein budgetiertes Minus im nächsten Jahr. Der National- und Ständerat haben ein erwartetes Defizit von 450 Millionen Franken verabschiedet. Erhöht hat das Parlament die Ausgaben für die Landwirtschaft. Auf die anderen finanziellen Aufstockungen, wie bei den Bauern oder dem Tourismus, verzichtet der Nationalrat. Die Einigung auf das Minus im Budget fiel in beiden Kammern knapp aus.

Kommentieren

comments powered by Disqus