Gemeindeparlament ist geschlossen für Steuererhöhung

Steuern sollen in Kriens von 1,9 auf 2,0 Einheiten steigen

<p>Die Gemeinde Kriens</p>

Die Krienser sollen mehr Steuern bezahlen. Zum ersten Mal überhaupt haben sich gestern alle Parteien im Gemeindeparlament von Kriens dafür ausgesprochen. Die Steuern sollen von 1,9 auf 2 Einheiten steigen. Nun muss das Stimmvolk Anfang Februar noch darüber entscheiden. Vor zwei und im vergangen Jahren hatte das Stimmvolk von Kriens eine Steuererhöhung noch abgelehnt.

Kommentieren

comments powered by Disqus