EV Zug gewinnt und ist neu Tabellen-Vierter

Die Resultate der 32. Runde der Schweizer Eishockey-Meisterschaft:

Zug-Rapperswil 5:4

SCL Tigers-Ambri 4:0

Bern-Lugano 4:1

Biel-Kloten 3:4 nach Penalty-Schiessen

Davos-Genf 2:3

ZSC Lions-Fribourg 0:4

In der Tabelle führt weiterhin Fribourg vor Genf. Bern liegt auf dem dritten Tabellen-Platz. Zug konnte sich am Dienstagabend um einen Platz verbessern und liegt nun auf dem vierten Rang. Ambri bleibt auf dem 11. und zweitletzten Platz in der Tabelle.

Kommentieren

comments powered by Disqus