Swissmetal ist neu Chinesisch

Eine chinesische Firma rettet die Schweizer Metallindustrie

Die Chinesen kaufen sich in die Schweizer Metall-Industrie ein. Wie das Schweizer Industrieunternehmen Swissmetal mitteilte, hat eine chinesische Beteiligungsgesellschaft zwei Kupferproduktehersteller in Bern und Solotothurn übernommen. Die Chinesen retten damit die in Liquidation stehenden Hersteller. Die chinesische Firma hat sich verpflichtet, sämtliche Mitarbeiter an beiden Standorten zu übernehmen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Mit der Übernahme erlangt die chinesische Beteiligungsgesellschaft auch die Rechte am Namen „Swissmetal“.

Kommentieren

comments powered by Disqus