NHL-Lookout dauert sicher bis Mitte Januar

Organisatoren des Spengler-Cups freuen sich auf die Stars

In der nordamerikanischen Hockey-Liga NHL droht mehr denn je die Absage der kompletten Saison 2012/13. Da sich im Tarifstreit zwischen den Klubbesitzern und der Spielergewerkschaft weiter keine Einigung abzeichnet, strich die Liga sämtliche Spiele bis zum 14. Januar. Damit erhöht sich die Anzahl der ausgefallen Begegnungen auf 628, das ist über die Hälfte aller geplanten Partien der Regular Season. Einem Turnier der Superlative mit zahlreichen NHL-Akteuren am Spengler-Cup in Davos steht damit nichts mehr im Wege. Es ist ein kanadisches Staraufgebot zu erwarten.

Kommentieren

comments powered by Disqus