1.2 Tonnen Kokain gefunden

Vor der Küste der Dominikanischen Republik hat die Polizei laut eigenen Angaben fast 1.2 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Sieben Personen seien festgenommen worden. Sie hätten versucht, die Kokain-Pakete ins Meer zu werfen.

Kommentieren

comments powered by Disqus