Gegner der Abzocker-Initiative kaufen Leserkommentare

Am 3. März wird das Schweizer Stimmvolk über die Abzocker-Initiative des Schaffhauser Ständerates Thomas Minder abstimmen. Der Abstimmungskampf läuft jedoch schon jetzt in vollen Zügen. Wie der „Tagesanzeiger“ in der heutigen Ausgabe berichtet, setzen die Gegner der Initiative dabei umstrittene Mittel ein. So sollen Studenten beauftragt worden sein, bei Internet Artikel über die Abzocker-Initiative Kommentare gegen die Initiative zu schreiben. Dies unter falschem Namen und gegen Bezahlung eines Stundenlohns.

Kommentieren

comments powered by Disqus