Schweinetransporter auf Autobahn gekippt

Über 100 Ferkel sterben dabei

Bei Greifswald im Nordosten von Deutschland ist auf der Autobahn ein Schweinetransporter umgekippt. Mehr als 100 Ferkel kamen bei dem Unfall ums Leben, einige der 650 Tiere ergriffen die Flucht und liefen im Strassengraben neben der Strasse herum. Die Autobahn in Richtung Rostock wurde für Aufräumarbeiten vollständig gesperrt. Die Unfallursache ist nicht bekannt, die Ermittlungen laufen.

Kommentieren

comments powered by Disqus