Weniger Arbeitslose in Spanien

Zum erste Mal seit Sommer eine Abnahme

In Spanien haben zum ersten Mal seit Monaten weniger Menschen keine Arbeit. Im Vergleich zum November hat die Zahl der Arbeitslosen im Dezember um über 1 Prozent abgenommen, hat das Arbeitsministerium gemeldet. Allerdings ist dies nicht aussergewöhnlich. Jeweils fürs Weihnachtsgeschäft werden mehr temporäre Arbeiter gebraucht. Dieser Effekt zeigt sich fast flächendeckend. In 13 der 17 Regionen in Spanien sank die Arbeitslosenzahl.

Kommentieren

comments powered by Disqus