Arbeiter unter Lastwagen eingeklemmt

Die Trienger Opfer starben bei ihrer Arbeit

Bei einem Arbeitsunfall sind gestern im luzernischen Triengen zwei Arbeiter ums Leben gekommen. Jetzt ist klar, was genau passiert ist. Ein Mechaniker und ein Lehrling haben in einer Garage an der Achse eines Lastwagens gearbeitet. Dazu hatten sie den Lastwagen aufgebockt. Aus bisher ungeklärten Gründen senkte sich der Lastwagen und erdrückte die beiden Männer zwischen den Rädern und dem Lastwagenaufbau, teilte die Luzerner Polizei mit. Bei den Getöteten handelt es sich um einen 27-jährigen Mechaniker und einen 15 Jahre alten Lehrling.

Audiofiles

  1. Arbeiter unter Lastwagen eingeklemmt. Audio: Roman Gibel

Kommentieren

comments powered by Disqus