Detailhändler Coop ist mit Umsatz zufrieden

Unternehmen spricht von "erfreulichem Resultat"

Der Detailhändler Coop hat den Umsatz im vergangenen Jahr leicht gesteigert. Der Umsatz des Unternehmens stieg auf 27,8 Milliarden Franken. In der Mitteilung spricht Coop von einem "erfreulichen Resultat" angesichts des harten Preiskampfes. In den Coop-Filialen und -Supermärkten sank der Umsatz um eine halbes Prozent. Dafür stieg er unter anderem den Pronto-Shops und im Online-Geschäft.

Kommentieren

comments powered by Disqus