Schweiz profitiert stark von den Konzernen

Unternehmen liefern 55 Prozent der Staatseinnahmen

<p>economiesuisse hat ausgerechnet, dass die Unternehmen dem Staat sehr viel Geld abliefern</p>

Die Schweiz profitiert überproportional von den Konzernen. Laut dem Wirtschaftsdachverband Economiesuisse sind die Unternehmen für 55 Prozent der Staatseinnahmen verantwortlich, darunter fast 200 Milliarden für Sozialversicherungen. Für die Studie waren 57 Unternehmen befragt worden, die zusammen rund 190 000 Angestellte haben. Die Mehrheit von ihnen ist börsenkotiert.

Kommentieren

comments powered by Disqus