Dreamliner muss in den USA am Boden bleiben

Mehrere Pannen bei Boeing-Flugzeug

<p>Boeing 787 Dreamliner</p>

Das neuste Verkehrsflugzeug von Boeing, der sogenannte Dreamliner, darf in den USA vorläufig nicht fliegen. Nach einer Pannenserie verhängte die amerikanische Luftfahrtbehörde ein Flugverbot. Zuerst müssten nun alle Flugzeuge erneut überprüft werden. In den vergangenen Monaten waren mehrmals technische Probleme aufgetaucht. Erst gestern musste in Japan ein Dreamliner notlanden, weil eine Batterie in Brand geraten war.

Kommentieren

comments powered by Disqus