Zug gibt einen Tabellenplatz ab

Ambri-Piotta mit einer weiteren Niederlage

In der Eishockey Nationalliga A hat gestern Zug nach der Verlängerung mit 2:3 gegen die ZSC Lions verloren. Ambri-Piotta unterlag Kloten mit 3:5, Bern gegen Fribourg 2:3, Biel gegen Davos mit 3:5, Lugano gewann gegen Genf mit 4:1und Langnau gegen Rapperswil mit 5:3.

In der Tabelle führt Fribourg nun einen Punkt vor Bern. Zug ist neu Vierter. Ambri bleibt auf dem zweitletzten Platz vor Langnau

Kommentieren

comments powered by Disqus