Hollande will Steuerharmonisierung in Europa

Merkel bevorzugt eine Bandbreite von Steuersätzen

In der EU sollen die Steuersätze der Länder einander angeglichen werden. Zu diesem Ziel haben sich die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Francois Hollande bekannt. Gegenwärtig gibt es grosse Unterschiede in den Staaten. So liegt etwa die Mehrwertsteuer in gewissen Ländern bei 10 Prozent, andere Staaten haben eine Mehrwertsteuer von bis zu 30 Prozent. Während Holland eine europäische Harmonisierung der Steuern fordert, sprach sich Merkel eher für eine gewisse Bandbreite aus, in der sich die europäischen Staaten bewegen sollten.

Kommentieren

comments powered by Disqus