Unbekannter baut zwei Unfälle und flüchtet

Bei den Unfällen zwischen Malters und Wolhusen gab es viel Sachschaden

<p>Die Luzerner Polizei sucht den flüchtigen Autofahrer</p>

Gestern morgen um 7 Uhr 30 hat ein unbekannter Autofahrer mit einem gestohlenen Wagen auf der Strasse zwischen Malters und Wolhusen zwei Unfälle verursacht. Simon Kopp, Informationsbeauftragter der Luzerner Staatsanwaltschaft, sagt, es werde jetzt abgeklärt, ob der Unfallfahrer noch für andere Delikte in Frage komme. Bei den Unfällen wurde niemand verletzt. Der Sachschaden liegt insgesamt bei über 25 000 Franken. Beim Unfallauto handelt es sich um einen grauen Opel Astra. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Kommentieren

comments powered by Disqus