Startschuss zum Projekt Seetalplatz

Bis 2018 soll das 190-Millionen-Projekt beendet sein

<p>Der Seetalplatz in Emmen wird für die nächsten Jahre zur Baustelle</p>

Heute Abend, 17 Uhr, fällt der Startschuss zu den Bauarbeiten rund um den Seetalplatz in Emmen. Die Arbeiten am 190-Millionen-Projekt beginnen mit einem offiziellen Festakt. Im Februar starten schliesslich die eigentlichen Arbeiten am Hochwasserschutz. Der Hochwasserschutz rund um den Seetalplatz wird Mitte 2016 fertiggestellt sein. Die Umgestaltung des Seetalplatzes inklusive den Strassenbauarbeiten ist voraussichtlich zwei Jahre später beendet.

Audiofiles

  1. Startschuss zum Projekt Seetalplatz. Audio: Tommy Durrer

Kommentieren

comments powered by Disqus