Ramona Gubser als "Unbekannte Heldin" ausgezeichnet

19-jährige leistete Mann nach Unfall erste Hilfe

<p>Die "Unbekannte Heldin 2012": Ramona Gubser aus Baar.</p>

Die 19-jährige Ramona Gubser ist als "Unbekannte Heldin der Zentralschweiz 2012" ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis, weil sie im vergangenen Jahr in Luzern einem Mann erste Hilfe geleistet hatte. Sie war auf dem Weg an ihre Arbeitsstelle mit dem Auto an einen Unfall herangefahren. Dort hatte sie einen E-Bike-Fahrer entdeckt, der unter einem Lastwagen lag, und half ihm in der Folge. Der Preis von der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben wurde zum zweiten Mal vergeben und ist mit rund 3000 Franken dotiert.

Kommentieren

comments powered by Disqus