In Istanbul soll der weltgrösste Flughafen gebaut werden

Baukosten von über sieben Milliarden Euro

Die Türkei will in Istanbul den grössten Flughafen der Welt bauen. Er soll pro Jahr rund 150 Millionen Passagiere abfertigen – das sind mehr als sechsmal so viele wie derzeit am Flughafen Zürich. Es wird mit Baukosten von über sieben Milliarden Euro gerechnet. Die türkische Regierung teilte gestern mit, der Flughafen in Istanbul solle in vier Jahren eröffnet werden. Ob er dann noch der grösste der Welt wäre, ist allerdings unklar – auch in der chinesischen Hauptstadt Peking ist ein neuer, gigantischer Flughafen geplant.

Kommentieren

comments powered by Disqus