Traditionelles Gnagi-Essen war ein voller Erfolg

1800 Gnagis verspiesen

<p>Ruedi Bürgi, der Gnagi-Vater auf Lebzeit</p>

Das traditionelle Gnagi-Essen der Gnagi-Zunft hat gestern Abend wieder hunderte Männer in seinen Bann gezogen. 450 Gäste aus der Luzerner Fasnachts-, Wirtschafts- und Politikszene verspeisten im Casino Luzern rund 1800 Gnagis. Am Gnagi-Essen werden in Reden traditionell die Politiker auf die Schippe genommen.Anwesend am Gnagi-Essen war unter anderem auch der Luzerner Stadtpräsident Stefan Roth.

Audiofiles

  1. Gnagi Essen 2013. Audio: Boris Macek

Kommentieren

comments powered by Disqus