Verkehrskaus bleibt meistbesuchtes Museum der Schweiz

Leichter Besucherrückgang im vergangenen Jahr

<p>Filmtheater beim Verkehrshaus Luzern</p>

Das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern hat im vergangenen Jahr weniger Eintritte registriert. Beinahe 725‘000 Besucher wurden gezählt, rund 1 Prozent weniger als im Vorjahr. Mit diesen Besucherzahlen bewege man sich nach wie vor auf einem hohen Niveau und bleibe unangefochten das meistbesuchte Museum der Schweiz, heisst es in einer Mitteilung. Auch angesichts des schwierigen wirtschaftlichen Umfeldes sei man zufrieden mit dem Ergebnis. Im Weiteren sei die Zahl der Mitglieder und der Besuche von Schulklassen im vergangenen Jahr angestiegen.

Kommentieren

comments powered by Disqus