FCL-Trainingslager geht zu Ende

Trainer Komornicki ist zufrieden mit der Mannschaft

Nach acht Tagen im Trainingslager im spanischen Marbella kehrt der FC Luzern heute Nachmittag in die Schweiz zurück. Trotz zwei Niederlagen in den Testspielen in Spanien ist FCL Trainer Richard Komornicki zufrieden, wie er gegenüber Radio Pilatus ausführte. In dieser Woche trägt der FCL noch zwei weitere Testspiele aus, bevor am Fasnachtssamstag mit dem Auswärtsspiel gegen die Berner Young Boys die Rückrunde startet.

Kommentieren

comments powered by Disqus