Immer mehr Hooligans

Insgesamt sind rund 1300 Leute registriert

<p>Ein Pyro-bestückter Hooligan</p>

In der Hooligan-Datenbank des Bundes sind mehr gewalttätige Fans registriert als vor einem Jahr. Insgesamt war es rund 1300 Leute, welche an einer Sportveranstaltung randalierten. Im vergangenen Jahr waren es fast 100 weniger. Der weitaus grösste Teil der verzeichneten Hooligans kommen aus der Fussballszene, die restlichen sind Eishockeyfans. Am häufigsten wurden Leute erfasst, die Pyros mitgeführt oder abgefackelt hatten.

Kommentieren

comments powered by Disqus