Explosion in einem Wolkenkratzer in Mexiko-City

Mindestens 25 Tote und 100 Verletzte

Bei einer Explosion in einem Wolkenkratzer in Mexiko-City sind nach neusten Angaben mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen, über 100 verletzten sich. Die Explosion ereignete sich im Firmensitz des Ölkonzerns Pemex. Im 54-stöckigen Wolkenkratzer war offenbar Gas ausgetreten, was zur Explosion führte. Das Pemex-Gebäude war bei seiner Eröffnung in den 80er Jahren der höchste Wolkenkratzer Lateinamerikas.

Kommentieren

comments powered by Disqus