25-jähriger Mann zückt im Bus ein Messer

Zuger Polizei kann den Täter verhaften

In Zug hat am Morgen ein Mann in einem Bus der Linie 6 ein Messer gezückt und damit herumgefuchtelt. Der 25-jährige Portugiese war in Steinhausen in den Bus gestiegen und verliess diesen in Zug. Der Chauffeur hatte den Vorfall bemerkt und die Zuger Polizei alarmiert. Die Beamten konnten den Mann schliesslich festnehmen. Er stand vermutlich unter Drogeneinfluss. Verletzt wurde niemand.

Kommentieren

comments powered by Disqus