Schweizer Nati mit 0:0 gegen Griechenland

Unspektakuläres Unentschieden und Ersatzspieler im Einsatz

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hat im Testspiel gegen Griechenland auswärts 0:0 unentschieden gespielt. Es war kein grosses Spiel. Die Schweiz testete verschiedene Ersatzspieler. Trotz spürbarer Formschwächen mehrerer Akteure erreichte Hitzfelds Ensemble gegen die Nummer 11 der FIFA-Weltrangliste ein Unentschieden. Die Griechen sind wie die Schweiz ohne Niederlage zur WM-Qualifikation gestartet. Dass das Team von Hitzfeld auswärts ein 0:0 erreichte, ohne dabei brilliert zu haben, ist an sich eine beruhigende Erkenntnis.

Kommentieren

comments powered by Disqus