Leiche im Rauch entdeckt

Polizei schliesst Tötungsdelikt nicht aus

Im zürcherischen Kloten hat die Feuerwehr die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Polizei schliesst ein Tötungsdelikt nicht aus. Arbeiter eines Betriebs hatten gestern in einem benachbarten Gewerberaum Rauch entdeckt. Dort fand die Feuerwehr schliesslich den Toten. Aufgrund der Verletzungen des Verstorbenen könne nicht ausgeschlossen werden, dass er getötet wurde. Mehr wollte die Polizei zum Fall nicht sagen. Beim Toten handelt es sich um einen 28-jährigen Mann aus dem Kanton St. Gallen.

Kommentieren

comments powered by Disqus