Stadler Rail mit Grossauftrag aus Russland

Thurgauer Firma kann Doppelstock-Züge liefern

<p>Stadler Rail kann Doppelstockzüge nach Russland liefern.</p>

Der Thurgauer Schienenfahrzeug-Hersteller Stadler Rail hat einen Grossauftrag an Land gezogen. Der russische Bahnbetreiber Aero-Express hat bei Stadler Rail 24 Doppelstock-Züge bestellt. Der Auftrag umfasst ein Volumen von rund 430 Millionen Franken. Die Züge würden zwischen dem Stadtzentrum von Moskau und drei umliegenden Flughäfen eingesetzt, schreibt Stalder Rail in einer Mitteilung. Sie sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden.

Kommentieren

comments powered by Disqus