Tessa Worley ist Riesenslalom-Weltmeisterin

Lara Gut holte als beste Schweizerin den 7. Rang

Die Französin Tessa Worley ist Riesenslalom-Weltmeisterin. Beim Rennen in Schladming verwies Worley Tina Maze aus Slowenien und Anna Fenninger aus Österreich auf die Ränge zwei und drei. Als beste Schweizerin erreichte Lara Gut den siebten Rang. Wendy Holdener aus Schwyz landete auf dem 26. Rang.

Die Schwyzerin Fabienne Suter hatte angesichts ihres grossen Rückstands auf den zweiten Lauf verzichtet. Dominque Gisin war schon im ersten Lauf ausgeschieden.

Kommentieren

comments powered by Disqus