Töffpilot Tom Lüthi schwer gestürzt

Der Emmentaler erlitt Brüche an Arm und Schulter

<p>Ob Tom Lüthi beim WM-Start am 7.April wieder dabei ist, steht noch nicht fest</p>

Der Schweizer Töff-Pilot Tom Lüthi ist am letzten Trainingstag in Valencia schwer gestürzt. Der 26-jährige Emmentaler erlitt komplizierte Brüche an Arm und Schulter und muss morgen in der Schweiz operiert werden. Ob er beim WM-Start vom 7.April in Doha dabei sein kann, steht noch nicht fest.

Kommentieren

comments powered by Disqus