Start zur Basler Fasnacht mit dem traditionellen Morgenstreich

tausende Fasnächtler auf den Basler Strassen und Gassen

Heute Morgen um vier Uhr hat mit dem traditionellen Morgenstreich die Basler Fasnacht 2013 begonnen. Nachdem die Kirchenuhren vier Uhr geschlagen hatten, zogen die Fasnachtscliquen mit Trommel- und Piccoloklängen und ihren leuchtenden Fasnachts-Laternen durch die verdunkelte Innenstadt. Zehntausende Menschen waren auf den Gassen und Strassen unterwegs. Die diesjährige Fasnacht steht unter dem Motto „zu mir oder zu dir?“; eine Anspielung auf die Diskussion über eine Fusion der beiden Basler Halbkantone. Die Basler Fasnacht dauert drei Tage. Insgesamt dürften nach Schätzung der Organisatoren in dieser Zeit rund 12‘000 aktive Fasnächtler auf den Beinen sein.

Audiofiles

  1. Start zur Basler Fasnacht. Audio: Adrian Derungs

Kommentieren

comments powered by Disqus