Iran fehlen noch 70 Kilo Uran für Atombombe

UNO-Atomaufsicht fand neue Zentrifugen

Der Iran könnte schneller eine Atombombe bauen. Das zeigt ein Bericht der Atomaufsicht der UNOSo habe der Iran effizientere Zentrifugen für die Urananreicherung installiert. Inzwischen habe das Land fast 170 Kilogramm an angereichertem Uran. Für Atomwaffen braucht das Land noch rund 70 Kilo mehr. Mit den neuen Zentrifugen könnte dies viel schneller erreicht werden als bisher.

Kommentieren

comments powered by Disqus