EVZ trotz Ausscheiden zufrieden

Sportchef Horak zieht Saisonbilanz

Der EVZ-Sportchef Jakub Horak ist zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Obwohl das Aus im Eishockey-Playoff-Halbfinal schmerze, ziehe er ein positives Saison-Fazit. Man gehe nun gestärkt in die neue Saison. Die jungen Spieler seien nächste Saison wieder um ein Jahr an Erfahrung reicher und damit auch stärker.

Der EV Zug ist schon zum fünften Mal in Folge in den Playoff-Halbfinals gescheitert. Der Playoff-Final zwischen Bern und Fribourg startet am kommenden Donnerstag.

Audiofiles

  1. EVZ-Sportchef Jakub Horak zieht Saisonbilanz. Audio: Matthias Oetterli

Kommentieren

comments powered by Disqus