Schweiz soll syrische Flüchtlinge anerkennen

Frau droht Ausschaffung nach Syrien

Die Schweiz soll Flüchtlinge aus Syrien anerkennen. Das fordert ein Komitee, welchem unter anderem Nationalräte der CVP, SP und Grünen angehören. Das Komitee kritisiert dabei, dass der Bundesrat zwar einerseits die Menschenrechtsverletzungen in Syrien verurteile. Andererseits sei zum Beispiel das Asylgesuch einer Frau aus Syrien abgelehnt worden. Ihr droht die Ausschaffung. Solche Fälle soll der Bundesrat nun verhindern, so das Komitee.

Kommentieren

comments powered by Disqus