83. Autosalon startet heute in Genf

Viele Promis besuchen den Autosalon

Das Auto steht in den kommenden 11 Tagen in Genf wieder im Mittelpunkt. Zum 83igsten Mal startet heute der Autosalon. Der Autosalon zählt zu den weltweit wichtigsten Automobil-Messen. 260 Austellern sind vor Ort und rund 700'000 Besucher aus dem In- und Ausland werden erwartet. Trotz der Krise in der Automobilbranche werden über 900 Modelle vorgestellt. Vom Geländewagen zum Familienauto bis zu den starken Sportautos und den teuren Luxus-Klassen ist alles ausgestellt am 83. Autosalon in Genf. Nach Angaben der Organisatoren sind in diesem Jahr rund 130 Welt- oder Europa-Premieren zu sehen. Die Eröfnung wird heute Bundespräsident Ueli Maurer machen.

Der Autosalon Genf findet noch bis am 17. März 2013 statt.

Tickets gibt es hier.

Audiofiles

  1. Autosalon Genf. Audio: Gina De Rosa

Kommentieren

comments powered by Disqus